Fürstenzell
    Mo - Fr: 07.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 08.00 - 14.00 Uhr (März - Nov)
 Kramsach
    Mo - Do: 07.30 - 16.30 Uhr
    Fr: 07.30 - 15.00 Uhr
Stellenanzeige Homepage Vorschaubild Mechaniker Ma Bauer Servicet

DSC 2601 1

Vertrieb AD gesucht Homepage

Kfm Leiter gesucht Homepage 4

Traumjob Kramsach

 !!! Bau- bzw. Landmaschinen- meister oder -monteur
    in Vollzeit !!!


Header2 Aktionsblatt 04 2017

Aktionsblatt 08 2017 1

Diese Ausgabe enthält den zweiten Teil unserer Mitarbeiter-Serie: Der Innendienst stellt sich vor!
Außerdem erfahren Sie alles über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der SkanCraft Siebschaufeln und das neue Modul-System. 

Das gesamte Heft können Sie hier downloaden oder online ansehen mit einem Klick auf unsere Titelseite!



Bild Verstrkung gesucht
NEU!!! MECHANIKER!!!  


Hitachi Verkaufsschulung



Unsere Mitarbeiter bei der Verkaufsschulung bei Hitachi in Amsterdam! 




Header2 Aktionsblatt 04 2017

Aktionsblatt 04 2017 1

Ein Unternehmen kann nur so stark sein, wie es seine Mitarbeiter sind. Und genau diese werden Ihnen in der aktuellen Ausgabe im Überblick vorgestellt. Außerdem alles Wissenswerte über die verschiedenen SkanCraft Greifer.
Das gesamte Heft können Sie hier downloaden oder online ansehen mit einem Klick auf unsere Titelseite!



Deine Chance
Auszubildende/r Büromanagement 
Auszubildende/r Mechatroniker für Fürstenzell und Kramsach

Deine Chance
Servicetechniker im Außendienst

Bild Verstrkung gesucht
NEU!!! ELEKTRIKER !!!  
Maschinenbauer, Mechaniker
!

Header2 Aktionsblatt 09 2016


Titelseite Aktionsblatt 09 2016


Lesen Sie in unserer aktuellen Ausgabe des Mörtlbauer Aktionsblattes u.a. alles zu den SkanCraft Forstwerkzeugen,
zu den neuen Schaufelseparatoren von Skancraft und vieles mehr.

Das gesamte Heft können Sie hier downloaden oder online ansehen mit einem Klick auf unsere Titelseite!



task4 3 1

Maschinen und Technik 07 2016 Artikel Elektrobagger


Hausausstellung Kramsach Flyer5 72dpi


Wir laden Sie herzlich zu unserer Hausausstellung am
Pfingstmontag, den 16. Mai 2016 in unserem Betrieb in Kramsach ein.


In diesem Rahmen bedanken wir uns bei unserem langjährigen
Vertriebsmitarbeiter Alfred Huber und entlassen ihn in seinen
wohlverdienten Ruhestand.


Selbstverständlich werden Sie weiterhin gut betreut – so wie Sie es
von Mörtlbauer Baumaschinen durch  Alfred Huber gewohnt waren.


Herr Manfred Lübke wird sich künftig um all Ihre Belange in Sachen Baumaschinen und Anbauwerkzeuge kümmern. Herr Lübke begleitet bereits seit einem halben Jahr Alfred Huber und ist somit bestens gerüstet für seine zukünftigen Aufgaben.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich unsere Produkte aus nächster Nähe anzusehen. Profitieren Sie in diesem Rahmen von individueller Beratungunseres Teams vor Ort.

Für Ihr leibliches Wohl wird selbstverständlich bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

task4 3 2



Am Donnerstag, den 31.03.2016 war es endlich soweit und der 2. Elektrobagger konnte in Hallein feierlich an die beiden Geschäftsführer Andreas und Christopher Deisl (1. und 2. von links) in Hallein übergeben werden. Mit dabei war Verkaufsberater Michael Nöbauer (3.v.l.), der Geschäftsführer Armin Mörtlbauer (4.v.l.) und drei Mitarbeiter der Firma Deisl Beton.

Aktionsblatt 03 2016 1

Jetzt Neu - unser Aktionsblatt mit allen aktuellen Gebrauchtmaschinen.
Unter anderem ein Rückblick mit vielen Fotos zur Hausausstellung im Januar. 

Hier downloaden!
bauma16 logo 2zdate D rgb


Hitachi   Freigelände Mitte FM.515 und FM616/1
Mecalac   Freigelände Mitte FM.715/1
Venieri     Halle B5       Stand 149
          
Gelndeplan fr Einladung
Wir freuen uns, nun offizieller von SSAB zertifizierter HARDOX Wearparts-Partner zu sein. 
Am Freitag feierten wir die offizielle Übergabe des Zertifikats in Fürstenzell.

bergabe Hardox Zertifikat
Bereits bei Eröffnung der Hausausstellung um 9 Uhr herrschte reger Andrang auf das Firmengelände der Firma Mörtlbauer Baumaschinen in Aspertsham bei Fürstenzell.

Neben zahlreichen Neumaschinen wurden viele weitere Baumaschinen und der gesamte Mietpark mit an die 50 Maschinen ausgestellt. Von den mehr als 100 gezeigten hydraulischen Anbauwerkzeugen wurden einige im Einsatz vorgeführt.

Zwischendurch konnte man sich mit selbstgemachtem Glühmost am Lagerfeuer aufwärmen bevor weitere ungewöhnliche Einsatzmöglichkeiten mit einem Bagger gezeigt wurden. Eine Mitarbeiterin hängte mit einem 14t-Bagger Wäsche auf eine Leine auf und zeigte so, wie feinfühlig die von Mörtlbauer vertriebenen Hitachi-Bagger bedient werden können.

Außerdem präsentierte die Firma Mörtlbauer ihr neuestes Projekt: ein vollständig elektrisch betriebener 35t-Bagger, welcher bereits der zweite in der Reihe der auf Elektro umgebauten Bagger darstellt.

Nach einer ausgiebigen Stärkung konnten noch die eigenen Baggerkünste auf einem Baggersimulator auf die Probe gestellt werden.

Die Geschäftsführer Armin und Walter Mörtlbauer zeigten sich überaus zufrieden mit der Resonanz. „Wir hätten mit so einem großen Andrang nicht gerechnet, da wir mit dem Termin am Heilig Dreikönigstag unsicher waren. Der Erfolg aber gibt uns Recht“ sagt Walter Mörtlbauer. So konnten am Ende eines erfolgreichen Tages mehr als 1000 Besucher verzeichnet werden. Alles in allem eine gelungenes Fest!

1
Artikel Elektrobagger SUSA 06 2015
Lesen Sie hier den Bericht zum Elektrobagger bei Deisl-Beton in der aktuellen Ausgabe von "Steinbruch und Sandgrube"!